Upland Derby
       13.-15.09.2019

Teilnehmerinformation

Zur Teilnahme am kommenden Upland Derby heißen wir Sie herzlich willkommen.
Um einen reibungslosen Saisonablauf zu gewährleisten möchten wir Ihnen einige Informationen an die Hand geben.

1. Taubenanlieferung ohne vorherige Anmeldung ist nicht möglich.
2. Bei der Anlieferung ist ein Beitrag in Höhe von 100,--€/Taube zu entrichten.
    Anlieferung der geimpften (gg. Paramyxo) 30 Tg. alten Jtb. vom 30.03.-01.05.19.
    Ersatztauben  werden nicht angenommen. Sofern der Beitrag überwiesen wird
   
hat diese innerhalb von 14 Tg. zu erfolgen. Die Tauben gehen in das Eigentum des Veranstalters über.
    Die postalische Anschrift eines Verantwortlichen mit Telefon und der Startnahme
    (sehr wichtig bei den teilnehmenden Teams und Schlaggemeinschaften) müssen
    angegeben werden.
3. Die Versorgung erfolgt durch unseren Schlagpfleger  mit Produkten der Fa.  Vanrobaeys/ Belgien.                               
4. Tierärztliche Betreuung  erfolgt durch Dr. Henk De Weerdt.
   
- alle Tauben werden nach der Anlieferung 2 x gegen den Paramyxovirus/ Pocken geimpft.
5. Sofern in der Eingewöhnungsphase Tauben krankheitsbedingt ausgesondert werden   
    
müssen, wird der Teilnehmer benachrichtigt und erhält Ersatz.
6. Es werden ca.10 Trainingsflüge bis ca. 250 km durchgeführt, davon 4 Preisflüge mit Astaubenwertung. Die
    Ergebnisse werden im Internet veröffentlicht.
7. Die Höhe des auszufliegenden Preisgeldes richtet sich nach der Anzahl der bezahlten
    Tauben und wird rechtzeitig vor dem Endflug veröffentlicht.
8. Die Auszahlung des Preisgeldes erfolgt bei der Siegerehrung.
9. Der Versteigerungsanteil wird unmittelbar nach der Versteigerung ausgezahlt.
10. Alle Teilnehmer erhalten schriftlich eine Abschlussinformation mit Preisliste und                                   
     dem nicht abgeholtem Preisgeld.

Wichtige Termine

Endflugwochenende mit Versteigerung und Verkauf
13. bis 15. September 2019
Verkaufstermine:
 1. Verkauf : So., den 22.09.19

2. Verkauf: So., den 29.09.2019


Die Verkäufe finden jeweils im Festzelt an der Schlaganlage in Eimelrod statt.

Besichtigung jeweils ab 10 Uhr mit der Möglichkeit der Gebotsabgabe.

Ab 11 Uhr, Aufruf der Gebotstauben, mit der Möglichkeit der Gebotserhöhung.

Danach Verkauf zum Festpreis bis ca. 13 Uhr


Ständig aktualisierte Informationen erhalten Sie unter unserer Telefonhotline
05632/ 969745 ( April - Oktober) oder  im Internet unter www.uplandderby.de


Sofern eine tel. Kontaktaufnahme mit dem Veranstalter erforderlich ist
(bitte auf wirklich
wichtige Dinge beschränken !) , können folgende Nr. angewählt werden:

Taubenschlag:
Tel: 05632/ 923940
Fax: 05632/923941 (nur April bis Oktober)

E-Mail: eckhardbiederbick@posteo.de


Bezüglich Taubenanlieferung, Taubenverkauf:
Theo Stappert
Tel: 01774913214 oder 029614913


Bezüglich Beitrag, Preisgeld:
Eckhard Biederbick
Tel: 05633/5887
 
E-Mail eckhardbiederbick@posteo.de


Das Team der Upländer wünscht allen eine erfolgreiche Teilnahme !


Verein „Die Upländer"
Vors. Theo Stappert,
KtoNr.: 50732    SPK Waldeck Frankenberg   BLZ 523 500 05       
BIC: HELADEF1KOR     IBAN:
DE15523500050000050732  


Taubenanlieferung zwischen 01.04. - 01.05.
Annahmezeiten werden noch veröffentlicht.


Hinweis:
Preistauben ohne Abstammung werden nicht versteigert!


Ab 01.04. erhalten Sie ständig aktualisierte
Informationen unter unserer
Telefonhotline 05632 / 969745